Familie Gemmet


Die Wurzeln der Familie Gemmet liegen in der Landwirtschaft. Dank ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich der Direktvermarktung verfügen sie über ein breit gefächertes Wissen.

 

Aufgewachsen im Thurgau absolvierte Elisabeth Gemmet-Reusser, gelernte Krankenpflegerin später den Lehrgang zur eidg. dipl. Bäuerin und sammelte auf diversen Betrieben im In- und Ausland Erfahrung. Das gesammelte Wissen in Catering, Direktvermarktung und Landwirtschaft unterstützen sie in der täglichen Arbeit auf dem Betrieb und im Laden in Leukerbad. Zudem hinterlassen ihre Kochkünste sowie das Interesse an der Walliserkultur spuren im Produktsortiment - von Konfitüre-Variationen bis zu Fondue-Kombinationen.

Bernhard Gemmet ist auf einem klassischen Walliser Bauernhof gross geworden und entschied sich noch während seiner Ausbildung zum eidg. dipl. Meisterlandwirt, den elterlichen Betrieb in der Biela (Ried-Brig, VS) zu übernehmen. Sein Einsatz in der Politik (Grossrat und Präsident Bauernverband) und bei der landwirtschaftlichen Kreditkasse Wallis ermöglichten es ihm, die Walliser Agrarpolitik aktiv mitzugestalten.

Der Betriebsökonom David Gemmet ist auf der La Ferme Gemmet aufgewachsen und widmet sich heute betriebswirtschaftlichen Themen im Bereich Business Engineering. Aktuell ist David in Australien als IT-Berater tätig. Durch sein Engagement wurde der Onlineauftritt der „La Ferme Gemmet“ realisiert. Das Projekt ist frei von finanziellen Interessen entstanden und basiert auf der Passion die La Ferme Gemmet mitzugestalten.

 

Johannes Gemmet ist mit der La Ferme Gemmet gross geworden und stark verwurzelt. Heute arbeitet er, als gelerneter Polymechaniker, im Instandhaltungsbereich in Bitsch im Oberwallis. Johannes absolviert zudem eine landwirtschaftliche Weiterbildung und ist so täglich auf dem elterlichen Betrieb präsent. Des Weiteren amtet er als Präsident den Behindertensportclubs Oberwallis.

Rahel Gemmet ist auf der La Ferme Gemmet aufgewachsen und hat eine kaufmännische Ausbildung absolviert. Heute unterstützt sie die Geschäftsleitsleitung bei der Rohnemühle in Naters und absolviert eine Weiterbildung in Betriebsökonomie.

Durch ihr Wissen in der Getreideindustrie Oberwallis und ihre empathische Art leistet sie einen wertvollen Beitrag, sei dies im Laden in Leukerbad oder auf dem elterlichen Hof in Ried-Brig.

 

Die kommunikative Art von Elisabeth, Bernhard, David, Johannes und Rahel Gemmet sowie das ständige Streben nach Innovation ermöglichten den Aufbau und das Bestehen der „La Ferme Gemmet“.

 

3911 Ried-Brig
+41 (0) 27 923 33 71